Urlaub für
den Hund

00306

Hunde­zentrum

HundeHotel

Übernachtung und Tagesbetreuung möglich

Wir bieten Ihrem Hund auf unserer großzügigen Anlage Raum, um sich in der Natur wohl zu fühlen. Es ist genügend Platz, unsere herrliche Anlage und Freilauffläche ausgiebig zu erkunden.
Das HundeHotel unseres Hundezentrums, vom Landratsamt Reutlingen, Abt. Veterinäramt, abgenommen, ist nach §11 Abs.1 Nr. 3 Tierschutzgesetz – gewerbsmäßiges Halten von Hunden in einer Hundepension – genehmigt.
Die zertifizierte Leitung vom Hundezentrum Schwaben rundet das Angebot perfekt ab, so dass Sie sich sicher sein können, dass Ihr Hund in unserem Hundehotel in besten Händen ist.

 

Ein Hundetag bei uns

Der Tag im HundeHotel beginnt für die Hunde mit einem ersten Auslauf ins Freie. Je nach Verträglichkeit in Gruppen, paarweise oder einzeln in den sicher eingezäunten Ausläufen. Dort können sie in ihrer Gruppe miteinander spielen, das Gehege oder die verschiedenen Objekte, die im Gehege aufgebaut sind, erkunden. Während die Hunde im Freien kontrolliert ihre Freiheit genießen, werden im Hundehaus die Zimmer und die Betten der Hunde hergerichtet und das Wasser frisch aufgefüllt.

IMG_1367

Wo sich mein Hund wohl fühlt

Spätvormittags brennen alle Gäste darauf, ins Hundehaus zu kommen, denn dort gibt es jetzt was zu „fressen“. Nach der Fütterung ist Ruhe angesagt, und die Hunde machen ihren Ruheschlaf.

Wenn die Hunde sich am Nachmittag ausgeruht haben, dürfen sie wieder in die Ausläufe oder in ihren am Zimmer anschließenden Garten. Vielleicht ist ja heute auch ein neuer Gast angereist, der von einer Gruppe interessiert empfangen werden möchte. Am späten Nachmittag werden die Hunde in ihre wieder neu hergerichteten Zimmer gebracht. Dort gibt es dann ihr „Abendessen“.

Es wird speziell auf die Bedürfnisse des einzelnen Hundes eingegangen: ob dieser mit in die Ausläufe möchte, lieber in seinem Garten bleiben oder vielleicht beim Herrichten der Zimmer dabei sein möchte.

Nach Wetterlage und körperlichem Zustand des einzelnen Hundes bleiben die Hunde länger oder kürzer im Freien.

Sollten die Hunde nass geworden sein, werden sie abgetrocknet, sobald sie in ihr Hundehotelzimmer kommen, und bei Bedarf gebürstet und gepflegt, wenn der Hund es zulässt.

Hunde, die Medikamente benötigen, bekommen diese nach Medikamentenplan verabreicht.

Im Laufe ihres Aufenthalts werden die Hunde, wenn es gewünscht ist, mit Knabbereien, Leckerlis oder Streicheleinheiten verwöhnt.

Durch die Aktivitäten und Abwechslung am Tag sind die Hunde am Abend müde und zufrieden.

Zwischen 22.00 Uhr und 24.00 Uhr bekommen die Hunde nochmals die Gelegenheit, in ihren Garten zu gehen um ihr Geschäftchen zu erledigen. Sind alle wieder in ihren Zimmern, beginnt die Nachtruhe.

Ausstattung HundeHotel

Das HundeHotel verfügt über 17 Zimmer, die alle über eine Fußbodenheizung beheizt werden.

Für jeden Hund wird ein nach Größe entsprechender Korb zur Verfügung gestellt, und es steht immer frisches Wasser bereit.

Alle Zimmer haben eine Balkontür, über die es in einen ca. 50 qm großen eingezäunten Garten geht.

Im direkten Anschluss befinden sich drei große und zwei kleinere Ausläufe, umgeben von ca. 1,80 – 2,00 m hohen Gitterstabzäunen. Die Ausläufe sind mit Tunnelröhren, Holzpodesten, einigen Schleichwegen und bei hochsommerlichen Temperaturen mit Bademöglichkeit abwechslungsreich gestaltet.

Im Hundehaus befindet sich eine Küche mit Spülmaschine, in der die Futterschüsseln nach jeder Mahlzeit gespült werden, ein Kühl-Gefrierschrank und eine Waschmaschine.

Für die Pflege der Hunde ist ausreichend Zubehör vorhanden, auch bei Schmuddelwetter sind wir mit genügend Handtüchern für die Hunde ausgestattet.

Unser Wohnhaus ist unmittelbar neben dem Hundehaus.  

header-hundehotel-freilaeufe_1140-400
hundehotel-preis

Preise

Tagessatz mit Übernachtung:

Der Tagessatz für die Unterbringung eines Hundes beträgt 32,00 € (inkl. 19 % MwSt.).

Jeder weitere Hund eines Besitzer wird mit 27,00 € (inkl. 19 % MwSt.) berechnet, wenn die Hunde gemeinsam in einem Zimmer untergebracht werden können.

Bei Anreise am Vormittag wird zusätzlich ein halber Tagessatz von 16,00 € (inkl. 19 % MwSt.) berechnet, sowie bei An- und Abreisen außerhalb der Öffnungszeiten.

Der An- und Abreisetag wird als ein Tagessatz berechnet, wenn die Anreise am Nachmittag erfolgt. (Siehe Öffnungszeiten).

Tagesbetreuung:

Die Tagesbetreuung eines Hundes beträgt 24,00 € (inkl. 19 % MwSt.).

Jeder weitere Hund eines Besitzer wird mit 22,00 € (inkl. 19% MwSt.) berechnet, wenn die Hunde gemeinsam in einem Zimmer untergebracht werden können.

NEUE PREISE AB 01.10.2022:

  • Tagessatz mit Übernachtung: 35 €
  • jeder weitere Hund: 30 €
  • Tagesbetreuung: 26 €
  • jeder weitere Hund: 24 €
  • bei Anreise am Vormittag zusätzlich: 17,50 €

Wir möchten Sie bitten, das eigene Futter Ihres Hundes in ausreichender Menge mitzubringen. Wenn Ihr Hund Leckerlis bekommt, bringen Sie diese bitte mit.

Nur in Ausnahmefällen bieten wir für Ihren Hund Futter an.
Futterpreise auf Anfrage.

Medikamente:

Für die individuelle Verabreichung von Medikamenten (bis zu 3-mal täglich) berechnen wir keine Zusatzkosten. Wir bitten Sie, die Tabletten gut sortiert in übersichtlichen Tablettenmagazinen mitzubringen.

Langzeitaufenthalte erhalten:

  • bei einem Aufenthalt von mindestens 18 Tagen, 3 % Rabatt auf den Tagessatz
  • bei einem Aufenthalt von mindestens 28 Tagen, 5 % Rabatt auf den Tagessatz

Zahlungsmöglichkeiten:

Sie haben die Möglichkeit, den Rechnungsbetrag in bar oder mit EC-Karte und PIN bei An-/Abreise zu bezahlen.

Zusatzkosten:

Sollte während des Hundehotelaufenthaltes im Hundezentrum Schwaben Ihr Hund erkranken oder sich verletzen, so werden wir ihn umgehend in tierärztliche Versorgung bringen.

Die hierbei entstehenden Tierarztkosten werden bei Abreise in voller Höhe in Rechnung gestellt. (Siehe AGB)

Probeaufenthalte:

Für diese werden je nach Dauer die Preise der Tagesbetreuung oder des Tagessatzes mit Übernachtung berechnet.

Rücktritt/Stornierung:

Stornierungen bis 6 Wochen vor dem vereinbarten Betreuungszeitraum sind kostenfrei.

Bis zu 2 Wochen vor dem vereinbarten Betreuungszeitraum (Anreisetag) berechnen wir eine Bearbeitungs-/Ausfallgebühr in Höhe von 50 % der vereinbarten Vergütung.

Innerhalb von 2 Wochen vor dem Beginn des Betreuungszeitraums oder bei vorzeitiger Abholung ist die vereinbarte Vergütung zu 100 % zu zahlen.

Preisänderungen vorbehalten.

Öffnungszeiten

Ihr Hund kann zu folgenden Zeiten bei uns im HundeHotel an- und abreisen:

Montag – Samstag von 15:30 Uhr bis 17:45 Uhr

nach Absprache in Ausnahmefällen vormittags 8:00 Uhr – 9:00 Uhr (s. Preise)

Sonntag und an Feiertagen von 17:00 Uhr bis 17:45 Uhr (keine Anreisen am Vormittag möglich)

Bitte informieren Sie uns bei Zeit- und Terminänderungen,
An- und Abreisen außerhalb der Öffnungszeiten (s. Preise).

Gerne können Sie das HundeHotel, bitte ohne Ihren Hund, besichtigen. Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin innerhalb der Nachmittagsöffnungszeiten!  

(Sonntag und an Feiertagen sind keine Besichtigungen des Hundehotels möglich.)

Urlaub 2023

Unser Hundehotel ist von Mittwoch, den 17. Mai bis Montag, den 22. Mai 2023 wegen einer Familienfeier geschlossen.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir in diesem Zeitraum leider keine Reservierungen annehmen können.

hundehotel-gelaende1_600-338
IMG_2019

Reservierung

Wir möchten Sie bitten, für eine Anmeldung im HundeHotel des Hundezentrums Schwaben die vorgesehenen Formulare zu nutzen. Nach Bearbeitung der schriftlichen Anmeldung und Überprüfung der Platzkapazitäten erhalten Sie von uns eine Reservierungsbestätigung.

Anmeldungen über einen Aufenthalt im Hotel sind nur mit einer Reservierungsbestätigung gültig.

Wenn Sie mehrere Hunde bei uns anmelden möchten, bitten wir Sie, für jeden Hund das Anmeldeformular extra auszufüllen.

Telefon: 07129 – 932947

Reisegepäck:

  • Original Impfausweis
  • Futter in ausreichender Menge
  • Schlafplatz wie Decke, Kissen etc. (Korb wird zur Verfügung gestellt)
  • Wenn erforderlich, bringen Sie die notwendigen Medikamente sortiert in einem Tablettenmagazin und einen Verabreichungsplan mit
  • aktuelle Notfallnummern Ihrer Kontaktpersonen

Eingewöhnung:

Wenn Ihr Hund noch nie bei uns war, empfehlen wir vor einem mehrtägigem Aufenthalt eine Eingewöhnung in Form einer Tagesbetreuung oder eine Betreuung mit Übernachtung. (s. Preise)

Ihr Hund hat somit die Möglichkeit uns kennen zu lernen sowie wir ihn. Er kann die neue Umgebung erkunden und wir können Ihnen mitteilen, wie er ohne Sie als Besitzer zurecht gekommen ist so dass Sie beruhigt Verreisen können.